Kontakt Links Über mich Impressum Empfehlungen

Lernen, Üben, Wohlfühlen

Lernen, üben, wohlfühlen

TaijiQuan spricht gleichermaßen Geist und Körper an.
Der Geist erhält die Möglichkeit sich von seinen "Tagesproblemen" zu lösen und etwas neues, interessantes kennenzulernen. --> Bewegungen, Namen, Reihenfolgen und weitere Details.
Der Körper lernt Bewegungen kennen, die er meistens vor langer langer Zeit leider verlernt hat. Füße, Beine, Hüfte, Rücken, Schulter und Hals bekommen nach und nach wieder eine natürliche Position, die es ermöglicht sich ohne Verspannungen zu halten und zu bewegen.
In der Gruppe wird beim gemeinsamen Üben eine besondere Situation wirksam, die man erst einmal gespürt haben muß.

Etwas zum Mitnehmen

Schon nach der ersten Stunde hat man die neu gelernten Übungen und Bewegungen "mit nach Hause genommen".
Dort kann man sie ohne Hilfsmittel oder Zusatzaufwand für sich machen.

Der Bewegungsablauf des TaijiQuan prägt sich so unmerklich ein und bereichert den Tag von Anfang an, erfrischt ihn zwischendurch oder beschließt ihn am Abend.

Anfangen!!

Die weiteste Reise beginnt mit dem ersten Schritt ...

Weitere Infos:

E-mail: Unterrichtsinfo Taijiquan

(2 - 8831)